• Leichtathletik
  • Tischtennis
  • Radtreff
  • Volleyball
  • Kinderturnen

Radtreff

Fakten

  • Radeln in der Gemeinschaft macht Spaß und ist gesund
  • TeilnehmerInnen radeln auf eigene Gefahr
  • Helmpflicht gilt für alle
  • Der AOK-Radtreff kostet nichts
  • Geradelt wird jeden Mittwoch während der Sommerzeit (3. April bis 23. Oktober 2019), Startzeit 18 Uhr (Frühstartergruppe 17 Uhr), am Postplatz
  • Das Wechseln zwischen den Gruppen ist wöchentlich möglich

Mitbringen muss man

  • Gute Laune
  • Spaß an der Bewegung
  • Ein verkehrssicheres Fahrrad (E-Bikes sind willkommen)
  • Der Witterung angepasste Bekleidung

Die Gruppen

Gemütliches Radwandern

Geeignet für alle Einsteiger und diejenigen die gemütlich in ca. 1,5 Stunden die Rad- und gut ausgebauten Waldwege rund um Zaisersweiher kennen lernen möchten.
Ansprechpartner: Siegfried Schwarzbäcker ( 80 52 92)

Sportliche Einsteiger

Geeignet für alle, die schon etwas Kondition und Ausdauer mitbringen. Gefahren wird überwiegend auf Radwegen. Größere Steigungen werden gemieden. Die Fahrtdauer beträgt ca. 2 Stunden.
Ansprechpartner: Frank Haag ( 74 55)

Sportliche Radwanderer

Geeignet für alle, die schon etwas Kondition und Ausdauer mitbringen. Gefahren wird überwiegend auf Rad- und gut ausgebauten Waldwegen. Gestartet wird bereits um 17 Uhr um damit auch größere Entfernungen in ca. 2-3 Stunden zurücklegen zu können.
Ansprechpartner: Stefan Joachim ( 95 47 67)

MTB-Gruppe

Wer sich bei den Radwanderern unterfordert fühlt, ist hier richtig. In ca. 2 Stunden, werden alle befahrbaren Wald- und Radwege gesucht und gefunden. Höhenmeter muss man lieben . Eine gute Kondition und Ausdauer werden vorausgesetzt.
Ansprechpartner: Georg Martin ( 92 00 35)

 Termine 2019

2. Mai Ausfahrt zum Spargelfest der WG Gündelbach
30. Juni Ausfahrt voraussichtlich zum Naturfreundehaus Asberg Im Juli Grillfest
23. Oktober Ende der Radsaison
9. November Radsaisonabschlussfeier
31. Dezember Ständerle des Gesangvereins
6. Januar 3 Königswanderung

Drucken E-Mail